Eröffnung - Weltkarte Bregenz

"Kinderrechte gehören gehört! Wir müssen einfach hinsehen!" rufen die Kinder der 3b-Klasse der Musikvolksschule Bregenz-Stadt gemeinsam mit den Jugend-BotschafterInnen bei der offiziellen Eröffnung der Weltkarte in Bregenz.

Welt voller Wunder

Die offizielle Eröffnung der Weltkarte war Anlass, um auf die schönen Seiten unserer "Mutter Erde" aufmerksam zu machen. Gleichzeitig waren die Kids Stimmer für jene Kinder, deren Kinderrechte micht gewahrt sind, die Gewalt erleben, die tagtäglich arbeiten müssen, die sexuell missbraucht werden, nicht in einem Geburtenregister eingetragen und daher ohne offizielle Identität sind oder für Kinder, die kiene Schulausbildung machen können.