Sozialzertifikat für Lehrlinge: Was für eine Woche!

Im Rahmen des „Sozialzertifikats für Lehrlinge“, das von der youngCaritas angeboten wird, haben unlängst 39 Lehrlinge von dm die verschiedenen Aufgabenbereiche der Caritas kennengelernt und so einen Einblick in andere Lebensrealitäten erhalten.

Soziale Kompetenzen fördern

Nicht nur die fachliche Kompetenz ist für Unternehmen wichtig, auch der soziale Umgang ist für ein gutes Firmenklima obligatorisch. Aufgrund dieser Tatsache hat die youngCaritas das Sozialzertifikat für Lehrlinge entwickelt. Schon seit einigen Jahren nimmt dm drogerie markt Österreich das Angebot der youngCaritas Vorarlberg in Anspruch. Die Lehrlinge werden über die gesamte Lehrzeit begleitet und in verschiedenen Modulen, an soziale Themen herangeführt. Ziel ist es, ihre sozialen Kompetenzen auszubauen und zu stärken.

Im heurigen Jahr standen Themen wie Fast Fashion (youngCaritas Workshop carla wir kommen!), Nachhaltigkeit (Besuch frida Bioladen & Café, Workshop Pimpinella Hohenems), Migration und Flucht (Ausstellung Zuhause in mir, youngCaritas Workshop MIND, Besuch im Caritas Flüchtlingsheim Gaisbühel) im Mittelpunkt der Sozialzertifikat-Woche. „Die Lehrlinge können sich in der Woche aktiv einbringen, sie können soziale Einrichtungen kennenlernen und hautnah erleben. Die Jugendlichen kommen auch nach dieser Woche immer wieder auf uns zu und reden mit uns über ihre Eindrücke“, so die dm Lehrlingsbegleiterin Katrin Puschautz.

Anbei ein paar Bilder der Abschlussveranstaltung: